Admin

banner2

KEV´81 bei Facebook



zertifiziert mit

 

Drucken
31
Mär

Der Ausblick – Das Saisonende naht…

. Veröffentlicht in News

Auch beim KEV ist die Saison nun fast beendet. Am kommenden Wochenende spielen die Bambinis ihr letztes Heimturnier in Krefeld. Die Kleinschüler müssen noch einmal zuhause gegen Bad Nauheim ran und die Knaben II bestreiten ihre beiden letzten Saisonspiele gegen Troisdorf und Duisburg. Auch wenn die Saison damit offiziell beendet ist, fahren sowohl die Bambinis, als auch die Kleinschüler noch zusätzlich auf Turniere. Für die U9 geht es Ende April nach Berlin. Für die U12 in zwei Wochen nach Dresden. Für U16-Spieler Jan Schumacher endet die Saison mit einer Nominierung auf Abruf zum 6-Nationen-Turnier der Nationalmannschaft in Dänemark.

 

Für das Team I von Trainer Willy Mühlenhaus geht es zum letzten Turnier der Saison noch einmal gegen die „üblichen Verdächtigen“ aus Iserlohn, Köln und Düsseldorf. Am Sonntag startet dann das Heimturnier um 16.30 Uhr in der Rheinlandhalle. Der Trainer hofft auf einen positiven Saisonabschluss nachdem man sich in vielen Spielen schwergetan hatte, der Konkurrenz alles abzuverlangen. Das Team zeigte aber in den letzten Spielen Kampfgeist und will sich zuhause noch einmal gut verkaufen. Für einige der Spieler geht es dann Ende April noch zum Turnier nach Berlin. Hier wird eine Krefelder U9 auflaufen. „Ich bin sehr gespannt wie wir abschneiden, wenn wir nur gegen Gleichaltrige spielen! In den Turnieren dieser Saison haben wir uns häufig schwergetan, weil wir oft gegen körperlich überlegene Teams gespielt haben“, sagt Mühlenhaus.

Die Kleinschüler bestreiten ihr letztes Spiel der Saison gegen Bad Nauheim. Am Sonntag geht es um 11.00 Uhr zuhause los. Nach dem Doppelgewinn der NRW-Meisterschaft hofft Team II auf einen letzten Erfolg in der Saison 2016/17. Gegen den derzeitigen Tabellensechsten sollte ein Sieg für den Meister drin sein, da das Team auch soweit vollzählig sein sollte.

Die Knaben II haben noch zwei Spiele. Trainer Jens Thiesen schickt am Freitag gegen den Tabellenvierten aus Troisdorf 15 Spieler ins Feld. Mit dabei sind neben Kleinschülern auch einige Spieler des Teams I der Knaben, die nach dem Turnier in Schwenningen bereits ihr Saisonende bestritten haben. Um 18.30 geht es in der Rheinlandhalle los. Das letzte Saisonspiel wird dann für das Team II am Samstagabend um 19.30 Uhr gegen Duisburg zuhause bestreiten. An der Bande wird Robin Beckers das Team coachen. Duisburg steht in der Tabelle auf Rang 6 und kann durch zwei Siege der Krefelder noch überholt werden.

Jan Schumacher, Schüler und DNL Spieler ist erneut zur U16-Nationalmannschaft eingeladen worden. Diesmal allerdings auf Abruf. Vom 03. bis zum 09. April 2017 startet das 6-Nationen-Turnier in Dänemark. Die deutsche Auswahl spielt dann gegen Norwegen, Italien, Schweiz, Dänemark und Österreich. Ob Schumacher mit dabei ist, entscheidet sich dann aber erst in den kommende Wochen.

  • stadtwerke-krefeld.png
  • canpro-sport.png
  • jss-partner.png
  • schulz-group.png
  • sparkasse-kr.png
  • vw-borgmann.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • treuhandpartner.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • silbud.png
  • andego.png
  • bauer.png
  • berten-architekt.png
  • parkhaeuser-kr.png