Admin

banner2

KEV´81 bei Facebook



zertifiziert mit

 

Drucken
28
Apr

U9 fährt zum GASAG-Cup nach Berlin

. Veröffentlicht in News

Am heutigen morgen legte der Bus mit der U9 des KEV 1981 mit Trainer Hans-Willy Mühlenhaus nach Berlin ab. Im ersten GASAG U9-Turnier in der Hauptstadt messen sich die Krefelder Talente mit gleichaltrigen Kindern. Hier erhofft sich der Krefelder genauere Infos über den Leistungsstand seiner Schützlinge.

Ab Samstag, den 29.04.17 spielen dann insgesamt acht Mannschaften um den Turniersieg. In der Vorrunde geht es im Kampf Jeder gegen Jeden um die Platz 1. In der nächsten Runde spielen die Teams im „Playoff-Modus“. Platz 1 tritt gegen 8 an, 2 gegen 7 usw. Anschließend wird die endgültige Platzierung und natürlich auch das Finale ausgespielt. Mit dabei sind zwei Teams der Eisbären, die Young Grizzlys Wolfsburg, Kassel, Hannover, FASS Berlin und die Selber Wölfe.

Trainer Hans-Willy Mühlenhaus erhofft sich hier neue Infos über den Leistungsstand seiner Jungs, denn nun spielt der Jahrgang 2008 nur gegen gleichaltrige Kinder desselben Jahrgangs. In der Saison war man den gegnerischen Teams häufig einen Schritt hinterher, was vor allem auch daran lag, dass man mit einer extrem jungen Mannschaft in den A-Turnieren antrat. So sind die verantwortlichen Trainer des KEV 1981 natürlich nun gespannt auf das Abschneiden der U9-Mannschaft, die in der kommenden Saison 2017/18 die Führungsrolle im Team I der Bambinis übernehmen muss.

Am morgigen Samstag geht es für die Krefelder U9 dann zunächst 8.00 Uhr gegen Team I der Eisbären. Um 9.20 Uhr spielen die Jungs dann gegen Team II der Eisbären. Es folgen die Spiele gegen Hannover und Kassel. Dann gibt es wieder eine der beliebten Skill Challenges am Mittag. Hier kommt es wieder auf Technik und Geschwindigkeit an! Am Nachmittag geht es dann gegen Selb, Wolfsburg und FASS Berlin. Wie es am Sonntag weitergeht entscheidet dann die Platzierung. Klar ist: Bei diesem Modus kann man auch auf einem hinteren Platz noch Turniersieger werden. Andersrum muss eine gute Platzierung am Samstag nicht automatisch ein positives Abschneiden in der Gesamtwertung bedeuten. Gespielt wird in zwei Halbzeiten a 15 Minuten. In jeder Halbzeit können zwei Punkte für einen Sieg herausspringen.

Viel Erfolg an das Krefelder U9-Team und Coach Willy!

  • stadtwerke-krefeld.png
  • berten-architekt.png
  • bauer.png
  • treuhandpartner.png
  • schulz-group.png
  • andego.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • btn_patraining.png
  • sparkasse-kr.png
  • canpro-sport.png
  • jss-partner.png
  • silbud.png
  • vw-borgmann.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png