Admin

banner2

KEV´81 bei Facebook



zertifiziert mit

 

Drucken
09
Aug

Pfeifer für die U18 und Scholz für die U16 nominiert

. Veröffentlicht in News

Tatjana Pfeifer macht ernst: Auf ihrem Weg zur U18 WM kommt die Nationalmannschaft nicht mehr um die Krefelder Torhüterin herum. Wieder wurde sie zum U18 Camp in Füssen eingeladen und trainiert vom 17.08. bis zum 20.08.2017 in Bayern. Für Justin Scholz geht es erstmalig in den internationalen Vergleich. Mit der U16 wird er vom 15.08. bis zum 20.08. am 3-Nationen Turnier in Kitzbühel teilnehmen. Hier trifft die Nationalmannschaft auf Österreich und zwei Teams der Schweiz.

 

Tatjana Pfeifer macht Nägel mit Köpfen. Die 16-Jährige macht sich für die U18 unentbehrlich und ist erneut zum Lehrgang nach Füssen eingeladen. Offensichtlich sind die Nationaltrainer um Headcoach Tommy Kettner sehr zufrieden mit der Arbeit der Krefelder Torfrau. Dies freut natürlich auch die Verantwortlichen in Krefeld. Der 1. Vorsitzende des KEV – Achim Staudt – zu der erneuten Nominierung Pfeifers: „Hat sie eigentlich schon eine Wohnung in Füssen…?“ Staudt freute sich über den tollen Weg der Krefelder Schlussfrau und wünschte im Anschluss viel Erfolg für das kommende Camp.

Viel Erfolg wünsche wir auch Justin Scholz. Der 15-Jährige Krefelder Verteidiger wird in Kitzbühel seine ersten Spiele auf internationalem Niveau bestreiten. Zunächst wird sich das U16-Team am 15.08.2017 in Füssen zu vorbereitenden Trainingsmaßnahmen treffen. Anschließend geht es für das Team von den Headcoaches Klaus Merk und Ernst Höfner nach Kitzbühel. Hier trifft die Nationalmannschaft auf Österreich und Team Rot und Team Weiß der Schweiz. Im 3-Nationen Turnier geht es nach einigen Trainingseinheiten zunächst am Freitag, den 18.08. gegen das Team aus Österreich. Um 17.30 Uhr wird Justin Scholz sein erstes internationales Spiel bestreiten. Am Samstag trifft das Team dann auf die erste Auswahl der Schweiz, am Sonntag folgt das letzte Spiel.

Die Spieler haben hier die Chance, sich den Nationaltrainern zu zeigen und sich im Kader festzuspielen - vor allem aber auch für zukünftige Aufgaben zu empfehlen. Wir wünschen unserem Krefelder Talent Justin Scholz viel Spaß und Erfolg in Füssen und Kitzbühel bei seinem internationalen Auftritt.

  • stadtwerke-krefeld.png
  • btn_patraining.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • canpro-sport.png
  • schulz-group.png
  • jss-partner.png
  • bauer.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • silbud.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • sparkasse-kr.png