Admin

banner2

zertifiziert mit

 

Drucken
21
Mär

Bambini beim HEV Youngstar Cup erfolgreich

. Veröffentlicht in Bambini A News

Am Samstag traten die Bambini Endjahrgänge (2006) zum internationalen Turnier in Herne an. Der HEV Youngstar Cup war für viele Spieler eine neue Erfahrung, denn es wurde auf dem Großfeld gespielt. Der KEV konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und gewann schließlich sogar das Finale gegen eine Tschechische Mannschaft.

 

Dabei war das Turnier nicht nur ein nationaler und internationaler Vergleich, sondern sollte die jungen Kufencracks auch auf die folgende Saison vorbereiten. So wurden alle Spiele nicht mehr auf dem Klein-, sondern auf dem Großfeld ausgetragen. Für viele Spieler war dies eine Premiere. Die U10 des KEV hatte einen kleinen Vorteil, denn einige der Jungs wurden in der laufenden Saison bereits von Christoph Kleckers in der Kleinschüler B auf dem Großfeld eingesetzt.

Man spielte gegen Teams aus Dortmund, Herne und Benatky (Tschechien). Gegen die Eisadler aus Dortmund konnte man bereits eine erste Duftmarke setzen. Mit 19:0 ließ man dem Gegner keine Chance, verwandelte im Angriff jede Möglichkeit kompromisslos und verteidigte gut. Gegen Herne konnte man die Siegesserie weiterführen und gewann auch hier souverän mit 12:0.

Das letzte Spiel der Gruppenphase absolvierte man dann gegen internationale Konkurrenz aus Tschechien. Der HC Benatky spielt in der 1. Division in der tschechischen Liga und ist auch ein guter Ausbildungsclub. Nördlich von Prag reiste man aus dem fernen Benatky nad Jizerou nach Herne. Dass die Tschechen Eishockeyspielen können, das lernten die Krefelder Jungs dann am eigenen Leibe. Man spielte 2:2 Unentschieden, qualifizierte sich damit aber für das Finale, das man erneut gegen die Tschechen bestreiten musste. In einem spannenden Spiel konnte man am Ende jedoch den Sieg mit nach Krefeld nehmen.

Für die Jungs war es sicherlich eine tolle Erfahrung in zweierlei Hinsicht: Zum einen hat man gesehen, dass man international konkurrenzfähig ist, zum anderen war das Spielen auf dem Großfeld auch eine gute Erfahrung – vor allem im Hinblick auf die kommende Saison und die Aufgaben bei den Kleinschülern.

  • bauer.png
  • jss-partner.png
  • sparkasse-kr.png
  • canpro-sport.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • silbud.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • schulz-group.png
  • stadtwerke-krefeld.png
  • btn_patraining.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png