Admin

banner2

zertifiziert mit

 

Drucken
27
Mär

Bambini B sind NRW-Pokalsieger

. Veröffentlicht in Bambini B News

Nachdem man sich in Turnier 1 der Runde nach spannenden und knappen Spielen noch dem Neusser EV geschlagen geben musste, sollte das Heimturnier am 08.03.2015 die Weichen auf Pokalsieg stellen. Nach kurzfristigen Abgängen in die A-Mannschaft standen die Vorzeichen dafür allerdings nicht besonders gut. Aber zu Hause zeigte sich das Team von Hans Willy Mühlenhaus von seiner besten Seite und holte mit gewonnener Laufübung und drei überragenden Siegen gegen den amtierenden NRW-Meister aus Hamm (17:3), den Neusser EV (9:1) und Dinslaken (10:4) mit 24 Punkten die maximale Ausbeute und ging mit 12 Punkten Vorsprung in das Turnier in Dinslaken. Hier hätte man auch schon alles klar machen können. Aber durch die extrem schlechte Eisqualität blieb die läuferische und technische Überlegenheit der Krefelder viel zu häufig in den Wasserpfützen der Eishalle stecken und so ging nach Platz 1 in der Laufübung das erste Spiel gegen Hamm unerwartet mit 4:7 verloren. Danach kam die Mannschaft etwas besser mit den ungewohnt schlechten Bedingungen zurecht und gewann jeweils ungefährdet Spiel 2 + 3 gegen Dinslaken (10:1) und Neuss (10:0) und damit auch das Turnier. Der Vorsprung auf Hamm wuchs somit weiter auf 14 Punkte an.

Am vergangenen Freitag fand dann das letzte Turnier um den NRW Pokal in Neuss statt und bereits die ersten 6 Punkte aus der wie immer souverän gewonnenen Laufübung sollten reichen, da Hamm erneut Letzter wurde. Dennoch versuchte der starke erste Block der Hammer Eisbären erneut die kleinen Pinguine zu ärgern. In der ersten Hälfte gelang das auch und diese wurde unglücklich mit 2:3 verloren. Das passte Trainerfuchs Mühlenhaus ganz und gar nicht und kurzfristig wurde es etwas lauter in der Krefelder Ecke während der Spielpause. Sichtlich beeindruckt von der Ansprache des Trainers kam die schwarz-gelbe Maschine sofort wieder in Fahrt und der 2te Abschnitt ging mit 8:2 standesgemäß an den KEV. Die übrigen Spiele gegen Neuss (6:1) und Dinslaken (9:3) waren dann nur noch reine Formsache. Das Team von Meistercoach Mühlenhaus holt damit nach der B-Meisterschaft 2013 und dem Meistertitel der U8 im letzten Jahr den dritten NRW-Titel in 3 Jahren in die Seidenstadt.

Eine tolles Ergebnis holte ebenfalls die nachgemeldete 2te Mannschaft von Willy Mühlenhaus, die mit super Leistungen am Samstag den B5 Gruppensieg in Moers sicherte. Parallel erreichte die U8-Mannschaft nach dem Titel im Vorjahr wieder eine Top-Platzierung und wurde hinter den Kölner Haien Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch!

Damit endet für den KEV eine absolute Bambini-Rekordsaison. Mit 4 gemeldeten Teams und zum Ende fast 70 aktiven Bambini-Spielern ist der KEV damit bestens für die Zukunft aufgestellt.

  • schulz-group.png
  • bauer.png
  • jss-partner.png
  • stadtwerke-krefeld.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • sparkasse-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • silbud.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • canpro-sport.png
  • btn_patraining.png