Admin

banner2

zertifiziert mit

 

Drucken
26
Sep

Erste Niederlage für DNL-Team

. Veröffentlicht in DNL News

Beim zweiten Aufeinandertreffen gegen die Düsseldorfer EG gab es für das DNL-Team des KEV’81 die erste 5:8-Saisonniederlage.

An der Brehmstraße geriet  Krefeld  in der ersten Minute mit 0:1 überraschend  in Rückstand. Philipp Kuhnekath braucht sein team durch das 1:1 noch im ersten Drittel wieder zurück ins Spiel. Im zweiten Drittel führten unnötige Strafen dazu, dass die Gastgeber auf  4:1 davonzogen. Mit einem Überzahltor von Tom Schmitz läutete der KEV danach die Aufholjagd ein und drängt weiter auf den Ausgleich. Die DEG rettete sich aber bis zum 6:5 immer wieder mit einem Tor Vorsprung. In den letzten Minuten nahm das Trainergespann Hendle/Vaija den Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers heraus, um noch mehr Druck auf das Düsseldorfer  Gehäuse auszuüben.  Die DEG nutzt den Umstand aus, und machte noch zwei Empty-Net Goals zum 8:5-Endstand aus Düsseldorfer Sicht.

  • brauerei-koenigshof.png
  • canpro-sport.png
  • jss-partner.png
  • btn_patraining.png
  • bauer.png
  • sparkasse-kr.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • stadtwerke-krefeld.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • schulz-group.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • silbud.png