Admin

banner2

KEV'81 im Internet

Auf Instagram unter

kev1981_official

 Auf Facebook unter 

krefelderev81

zertifiziert mit

 

Imagefilm des KEV'81

Drucken
08
Feb

U14-Cup in Krefeld, U11 beim Turnier in Augsburg

am Freitag, 08. Februar 2019 10:41. Veröffentlicht in News

Am kommenden Länderspielwochenende haben die älteren Mannschaften des KEV frei: Für die U20 und die U17 bedeutet dies Kraft tanken für den Saisonendspurt. Keine Pause dagegen haben die jüngeren Spieler des Nachwuchses. Die U14 spielt das Trophyturnier als Gastgeber in der Krefelder Rheinlandhalle. Gegen Schwenningen, Berlin, Düsseldorf, Freiburg und Reichersbeuren will man den Turniersieg vor heimischer Kulisse. Für die U11 ging es heute schon in den Bus. Denn das Team von Willy Mühlenhaus trifft am Wochenende in Augsburg auf ein deutschlandweites Teilnehmerfeld. Die U11 (II) muss in Herford ran und wird von U17-Trainer Dirk Kuhnekath gecoacht. Die U9 spielt ihr Turnier in Iserlohn.

Drucken
06
Feb

Krefelder U-23 Team in Planung

am Mittwoch, 06. Februar 2019 11:29. Veröffentlicht in News

Die Verantwortlichen des Krefelder EV 1981 und der KEV Pinguine Eishockey GmbH wollen in der nächsten Saison mit einem U-23 Team am Spielbetrieb der Oberliga Nord teilnehmen. Ziel ist es, den Nachwuchsspielern den Sprung in die DEL zu erleichtern und diese optimal auf eine Karriere als Eishockeyprofi vorzubereiten. „Wir haben mit den Planungen bereits im Oktober begonnen und sind seit dem DeutschlandCup intensiv im Austausch mit dem Deutschen Eishockey Bund (DEB). Das neue Team soll unter dem Namen Krefelder EV spielen und seine Heimspiele in der Rheinlandhalle austragen. Wolfgang Schulz und Mikhail Ponomarev, in ihrer Eigenschaft als Hauptgesellschafter der Pinguine, sind in die Planungen eingebunden und unterstützen uns entsprechend“, erklärt Achim Staudt, 1. Vorsitzender des Stammvereins.

Drucken
05
Feb

Herbert „Herbie“ Brammen ist verstorben

am Dienstag, 05. Februar 2019 15:36. Veröffentlicht in News

Drucken
04
Feb

DNL und U17 mit Niederlagen in Kaufbeuren und Crimmitschau, U13 und U11 siegen

am Montag, 04. Februar 2019 13:06. Veröffentlicht in News

Das vergangene Wochenende brachte für die U17 und die U20 keine Punkte. In Kaufbeuren musste sich die U20 zuerst in einem harten Spiel geschlagen geben und dann aufgrund von Spieldauerstrafen und Erkrankungen auch am Sonntag drei Punkte abgeben. Die U17 verlor nach gutem Einsatz und Kampf in Crimmitschau. Für die U13 geht die Gewinnserie weiter. Sowohl gegen Iserlohn, als auch gegen die DEG konnte man hohe Siege einfahren. Die U11 spielte gute Turniere in Iserlohn und Herne.

  • stadtwerke-krefeld.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • schulz-group.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • jss-partner.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • sparkasse-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • bauer.png
  • silbud.png
  • canpro-sport.png
  • btn_patraining.png