Admin

banner2

KEV´81 bei Facebook



zertifiziert mit

 

Drucken
25
Jan

Mieszkowski, Pfeifer und Hertel in den Nationalkader berufen

. Veröffentlicht in News

U19-Nationaltrainer Christian Künast hat diesmal gleich drei Krefelder Spieler in den Nationalkader berufen. Powerstürmer und KEV-Topscorer Darren Mieszkowski, Center und Spielmacher Valentin Pfeifer und Verteidiger Philip Hertel werden vom 13.02. bis zum 19.02.18 mit der U19-Nationalmannschaft in Hradec Kralove, CZE weilen. Dort findet ein 5-Nationen Turnier statt. Neben den Krefeldern sind noch drei Goalies, sieben weitere Verteidiger und elf Stürmer nominiert.

Am 14.02.18 startet das Turnier mit den Teilnehmern aus Finnland, Schweden, Tschechien und der Schweiz. Das erste Spiel bestreiten die Deutschen dann am zweiten Turniertag gegen die Schweden und steigen damit in das hochkarätig besetzte Turnier ein. Es folgen dann an jedem Tag die Wettkämpfe mit Finnland, der Schweiz und Tschechien. Für Mieszkowski ist es nicht die erste Nominierung zu einer DEB-Maßnahme und dennoch freut sich der Krefelder natürlich über die erneute Auszeichnung des Bundestrainers: „Ich bin sehr stolz, nominiert zu sein und freue mich, gegen Top-Nationen wie Schweden und Finnland spielen zu dürfen! Es ist natürlich sehr schön, dass mit Valle und Philip noch zwei meiner Teamkameraden mitkommen.“

Für Philip Hertel und Valentin Pfeifer ist es ebenfalls nicht das erste Mal, dass sie zu einer DEB-Maßnahme mit der Nationalmannschaft eingeladen wurden. Hertel war schon für die U16 unterwegs, Pfeifer wurde ebenso immer wieder zur Nationalmannschaft nominiert. Angehängt der Spielplan der U19 in Tschechien.

  • jss-partner.png
  • stadtwerke-krefeld.png
  • schulz-group.png
  • parkhaeuser-kr.png
  • brauerei-koenigshof.png
  • sparkasse-kr.png
  • Actineo_Logo_HP.png
  • btn_patraining.png
  • canpro-sport.png
  • silbud.png
  • wohnstaetten-kr.png
  • bauer.png