Drucken
28
Mär

Sommertrainingsplan 2018 und die Trainereinteilung stehen

. Veröffentlicht in News

Sowohl der Sommertrainingsplan, als auch die Einteilung der Trainer stehen nun fest. Nach reiflicher Überlegung sieht es in der kommenden Saison folgendermaßen aus:

 

U9: Headcoach Hans-Willy Mühlenhaus; Jens Thiesen, Robert Schütz, Robin Beckers

U11: Headcoach Hans-Willy Mühlenhaus; Christoph Kleckers

U13: Headcoach Jens Thiesen; Robert Schütz

U15: Headcoach Robin Beckers

U17: Headcoach Dirk Kuhnekath; Thomas Mirwa

U20: Headcoach Elmar Schmitz; Philip Hendle

Torwarttrainer: Sebastian Staudt, Justin Kleckers

Nach der neuen Einteilung der Teams wird es die alten Bezeichnungen Bambini bis DNL nicht mehr geben. Die Teams werden nach den Jahrgängen benannt. So wird es nach Alter von der U7 bis zur U20 gehen. Die Spieler können ein Jahr früher anfangen und ein Jahr länger im Nachwuchs spielen. Der DEB hofft so die körperlichen Gegebenheiten der Spieler besser anzupassen. Gerade die Teilung in U13 und U15 ist sinnvoll, denn im Knabenalter sah man doch die größten physischen Unterschiede.