preloder

KEV-Trainer Robin Beckers wieder in Schweden

KEV-Trainer Robin Beckers wieder in Schweden

Zum mittlerweile dritten Mal wurde U20-Trainer Robin Beckers nach Schweden eingeladen. Zum AIK Skelleftea hat der Krefelder mittlerweile einen sehr guten Kontakt: „Zu einigen Coaches pflege ich mittlerweile ein freundschaftliches Verhältnis. Es ist immer wieder großartig, eingeladen zu werden und in einem der besten Ausbildungsvereine der Welt coachen zu dürfen!“, so Robin Beckers. Der AIK ist in Nordschweden wohl der beste und größte Club, spielt in der SHL und damit der besten schwedischen Liga. In der vergangenen Saison schied das Team im Viertelfinale gegen den späteren Finalteilnehmer Djurgårdens IF aus. Im Nachwuchs hat der Club ein einzigartiges Ausbildungskonzept entwickelt, das im ganzen Land über die Jahre adaptiert wurde.

Im Sommer bietet der Club für den Nachwuchs ein dreiwöchiges Camp. Die Jahrgänge 2005 bis 2010 bekommen die Chance sich unter Trainern aus ganz Schweden – und Deutschland – in Gruppen weiterzubilden. Dabei sind ungefähr 160 Kinder pro Woche in Skelleftea. Robin Beckers leitet nun schon zum dritten Mal die älteste Gruppe mit Spielern aus Boden, Piteå, Luleå usw. mit einem schwedischen Kollegen zusammen. „Das ist für mich immer das Wichtigste: Schwedische Kollegen kennenlernen, mich mit ihnen austauschen und über das schwedische Eishockey zu lernen.“, sagt Beckers.

Vom 29.07. bis 02.08. geht das Camp. Inhalte sind viel Technik auf und neben dem Eis, Trockentraining, Theorie und auch der Spaß kommt für die Spieler nicht zu kurz: Schwimmen und Escape Rooms stehen jedes Jahr auf dem Programm. Auch seinen Geburtstag wird Beckers noch in Schweden feiern. Dann geht es wieder in die Heimat.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge