loader image

Die Tests gehen in die heiße Phase: Fast alle KEV-Teams spielen

Elmar-Schmitz

Die Tests gehen in die heiße Phase: Fast alle KEV-Teams spielen

Man merkt, dass es bald wieder losgeht: Die letzten Spieler kommen aus den Ferien zurück, die Kader füllen sich, die Urlaube werden beendet und auch das Eis ist wieder richtig voll. In der kommenden Woche geht nicht nur die Schule, sondern auch die KEV-Laufschule wieder los. Und am Wochenende wird gespielt. Und zwar mit fast allen Teams. Schon heute fährt die Oberliga-Mannschaft mit Headcoach Elmar Schmitz (Foto) und Assistant-Coach Christoph Kleckers zum Test nach Regensburg und trifft am Sonntag auf die Haie. Gegen die spielt auch die DNL am Samstagnachmittag. Die U17 muss ebenso wie die U15 und die U11 gegen Düsseldorf ran und die U13 trifft gleich zweimal auf die Kölner Haie.

Schon am heutigen Morgen verlässt die KEV-Oberligamannschaft die Westparkstraße nach Regensburg. Gegen das Topteam der Oberliga-Süd testet die Krefelder Mannschaft am heutigen Abend um 20:00 Uhr. „Nach zwei Wochen Training die erste richtige Standortbestimmung im Spiel gegen eines der besten Teams der Süd-Oberliga.“ Von den Krefeld Pinguinen wird auch wieder Verstärkung erwartet: Tom-Eric Bappert, Tom Schmitz, Philip Kuhnekath, Edwin Schitz und Adam Kiedewicz werden wieder unterstützen. Und auch von der DNL sind einige Spieler dabei, wenn es losgeht. Samstag wird dann noch trainiert, ehe es Sonntag gegen die U20 der Kölner Haie geht.

Gegen die spielt auch die Krefelder U20 am Samstag. Um 15:30 Uhr trifft man auf das Topteam der DNL Division I in der kommenden Saison. Einige Spieler sind mit der U23 unterwegs, daher ist der Kader nicht ganz komplett. „Vor allem in der Defensive müssen wir gut arbeiten, damit wir unsere Chancen wahren“, so Robin Beckers. Daran hat das Team unter der Woche hart gearbeitet.

Die U17 trifft nach dem 8:4-Sieg am Mittwoch gegen die Iserlohn Roosters auf die DEG. Das Team ist komplett und Reemt Pyka freut sich auf den Test gegen den Konkurrenten am Rhein. Auch die U15 hat endlich die ersten Testspiele und trifft ebenso auf die DEG. Nach einer Campwoche haben die U15-Coaches die Qual der Wahl: Ein riesen Kader aus fast 30 Spielern wartet auf Spielpraxis. Schon unter der Woche war das Team fast komplett.

Die U13 spielt mit Dennis Weidenbach gegen Köln und die U11 trifft ebenfalls auf Düsseldorf. Es warten somit viele Spiele auf den KEV mit interessanten Gegnern und hoffentlich guten Ergebnissen für den Start.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge