loader image

„Krefelder Laufmasche“ und der KEV ist dabei!

Schubkarren-Laufmasche

„Krefelder Laufmasche“ und der KEV ist dabei!

Zum Start des Modefestivals „Krefelder Laufmasche“ wurden insgesamt 119 Schubkarren als mobile Blumenbeete in die Innenstadt geschoben. Mit dabei waren Sportvereine, Umweltverbände, Migrantenorganisationen und Kulturschaffende. Darunter auch insgesamt 10 Jungs der KEV U17 und U20, die ihre Schubkarren vom Mies van der Rohe Business Park bis zum Willy-Göldenbachs-Platz in der Krefelder City. „Wir unterstützen die Aktion gern, denn Eishockey gehört zur Stadt!“, sagt U20 Headcoach und Sportvorstand Elmar Schmitz.

Mit der Aktion soll ein Perspektivwechsel eingeläutet werden, mit dem sich die Stadt Krefeld auf das Stadtjubiläum im Jahr 2023 vorbereitet. Die Schubkarren symbolisierten in dem kurzweiligen Lauf durch die Seidenstadt „Aufbruch und Veränderung“. Die mobilen Beete an sich werden nun aber auch als Deko für das am Samstag gestartete Modedesign-Festival.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge