loader image

Playoff-Kampf: Jedes Spiel zählt

Playoff-Kampf: Jedes Spiel zählt

Ab jetzt ist der KEV in der absoluten Crunchtime der Saison: Die letzten Playoff-Plätze werden vergeben und der Kampf ist eröffnet. Heute Abend geht es um 19:30 Uhr für die U23 aus Krefeld gegen die Dragons aus Erfurt. Das Team aus Thüringen hat sich durch gute Leistungen nach dem Wiedereinstieg in die Liga bis in die Top-4 vorgeschoben. Nach einer längeren Corona-Pause gewann man Spiel um Spiel und holt im Schnitt 1,79 Punkte pro Partie. Nach wie vor haben die Dragons die wenigsten Spiele der Liga absolviert.

Für den KEV waren die Erfurter eine lange Zeit in Schlagdistanz. Nun trifft der Tabellenzwölfte auf den Vierten. Die Favoritenrolle fällt damit eindeutig den Gästen zu, die bisher auch alle Spiele gegen den KEV für sich verbuchen konnten. Die Seidenstädter verloren zuletzt auch das 8. Spiel in Folge in Tilburg und sind, will man noch in die Playoffs, schon fast zum Siegen verdammt. „In Tilburg haben wir das hervorragend gemacht und müssen unsere Leistung jetzt auch in die nächsten Spiele transportiert bekommen!“, sagt der Cheftrainer. Schmitz kann wieder auf vier Reihen bauen und setzte dabei vor allem auf seine gefährliche Dritte: „Die Jungs um Luca Hauf sind talentiert und immer für ein Tor gut.“

Bei den Gästen stehen sicherlich wieder die beiden Top-Scorer im Blickpunkt. Kyle Beach und Arnoldas Busas sind die punktbesten Stürmer der Dragons, im Powerplay sowie im 5-5 immer gefährlich. Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams war es Beach, der durch einen strammen Schuss in den Winkel die Partie zugunsten der Erfurter entscheiden konnte (Foto: Wannemacher).

„Für die kommenden Spiele müssen wir auf die Gefährlichkeit unserer Special Teams und ein gutes Penaltykilling vertrauen, wenn wir es noch unter die Top 10 schaffen wollen!“, gibt der Krefelder Headcoach daher die Marschroute vor. Nach einem kurzen Pregame-Skate am heutigen morgen empfangen die Krefelder ihre Gäste um 19:30 in der Rheinlandhalle. Wie immer ist die Partie live auf Sprade TV zu verfolgen.

Facebook
Pinterest
XING
Twitter
LinkedIn
Reddit
VK
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge