loader image

Saisonabschluss: Es geht auf die Zielgerade

Saisonabschluss: Es geht auf die Zielgerade

Die Saison 2021/22 neigt sich dem Ende zu. Trotz einiger Corona-Ausfälle zur Mitte der Saison, lief diese im Gegensatz zum Jahr 2020/21 für alle Teams wesentlich besser. Die meisten Spiele konnten absolviert werden und für die nächsten Mannschaften stehen die letzten Partien dieser Spielzeit am kommenden Wochenende an. Für die U20 und die sportliche Leitung geht es schon in eine erste Testphase für die kommenden Jahre. Einige Spieler sind im Tryout und können am Wochenende sogar in den Spielen gegen die Roosters ausprobiert werden. Um 16:45 Uhr und um 10:30 Uhr spielt der KEV seine letzte beiden Partien, bevor es nach dem allerletzten Training am kommenden Mittwoch endgültig in die Sommerpause geht. Zu Gast ist das Division II Top-Team aus Iserlohn, das in dieser Saison nur knapp am Aufstieg scheiterte. In der Vorbereitung waren die beiden Teams schon einmal aufeinandergetroffen. Damals hatte der KEV die Nase knapp vorn gehabt.

U15 empfängt Troisdorf, U13 in Ratingen

Auch für die U15 ist es vorerst das letzte Spiel, bevor am nachfolgenden Wochenende das Eis in den Krefelder Eishallen abgetaut wird. Am Samstag trifft das Team von Jens Thiesen um 19:30 Uhr auf Troisdorf. In der Regionalliga B stehen die Krefelder ganz oben in der Tabelle auf Rang 2. Nur Kassel ist punktemäßig besser platziert. Troisdorf rangiert im Mittelfeld des Tableaus. Für Dennis Weidenbach und seine U13 neigt sich die Saison ebenso dem Ende zu. Schon heute empfängt man in der Regionalliga A die Kölner Haie. Um 19:00 Uhr geht es in der Rheinlandhalle noch einmal zu Sache, ehe man in der B-Liga am Samstag um 17:30 Uhr auf die Ice Aliens trifft. Ausfallen wird das Spiel am Sonntag in Iserlohn.

U11 in Iserlohn und gegen Gelsenkirchen

Dirk Kuhnekath und seine U11 bestreiten auch ihre letzten beiden Ligaspiele in den beiden Regionalligen. Am Samstag geht es um 12:15 Uhr an den Seilersee nach Iserlohn. Am Sonntag empfängt man zum Abschluss um 16:45 Uhr Gelsenkirchen. Nach dem erfolgreichen Turnierwochenende in Dresden, möchte das Team die gute Leistung gern auch in den Ligen noch einmal wiederholen.

Foto: Ross

 

 

Facebook
Pinterest
XING
Twitter
LinkedIn
Reddit
VK
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge