loader image

Spielverlegung: Die U23 muss am Sonntag wieder ran

Spielverlegung: Die U23 muss am Sonntag wieder ran

Eigentlich hätte das Team von Elmar Schmitz an diesem Wochenende frei gehabt. Doch da am Sonntag der Herner EV ohne Gegner ist, kommen die Jungs vom Gysenberg an die Westparkstraße und bestreiten ihr nächstes Auswärtsspiel beim KEV. Um 17:00 Uhr ist Anpfiff in der Rheinlandhalle und dann geht es für beide Teams um wichtige Punkte. Denn der KEV kämpft erbittert um jeden Zentimeter im Rennen um Rang 10. Der Herner EV seinerseits geriet zuletzt etwas ins Straucheln und konnte in den letzten acht Partien nur acht Punkte einfahren. Besonders heftig war die Niederlage vom 29.01., als das Team von Danny Albrecht mit 0:6 gegen Leipzig unterging. Die durchwachsene Performance der erfolgsverwöhnten Herner zeigt sich nun auch in der Tabelle. Nachdem man auch in dieser Saison fast durchgängig zu den Top-3 Mannschaften zählte, rutschte man nun auf den sechsten Platz ab.

Das ist nicht der Anspruch von Coach Albrecht und Kapitän Ackers. So soll am Sonntag eine Trendwende her. Im letzten Aufeinandertreffen der Krefelder und des HEV gewannen die Herner am Ende deutlich mit 8:1. Ausschlaggebend war damals die suboptimale Chancenverwertung der Seidenstädter. Dies soll nun besser werden. Denn auch für den KEV lief es zuletzt durchwachsen. Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz aus Herford und Rostock ließen die Krefelder erstmalig seit langer Zeit wieder aus den Playoffs rutschen. Am Dienstag dann jedoch die Befreiung: 8:0 in Herford. Dies war nicht nur der höchste Oberliga-Sieg überhaupt, brachte die Krefelder wieder auf Platz 10, sondern auch das erste Shutout für Nils Kapteinat. Der Krefelder Schlussmann wird recht wahrscheinlich wieder das Krefelder Gehäuse hüten. Wie das Line-Up ansonsten aussieht, steht noch nicht fest.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge