loader image

Der KEV empfängt Leipzig an Neujahr

Der KEV empfängt Leipzig an Neujahr

Die U23 des KEV geht in den gewohnten Freitag-/ Samstagrythmus über. An Neujahr empfängt das Team von Cheftrainer Elmar Schmitz die EXA Icefighters aus Leipzig, die zuletzt aus der Tabellenspitze verdrängt wurden. Dies liegt jedoch nicht an schlechten Leistungen der Leipziger, sondern an den wenigen Spielen im Dezember. Die letzte Partie der Icefighters datiert auf den 06.12., was fast einen Monat Spielpause bedeutete. Heute trifft die Mannschaft auf Hamm. Am 01.01. geht es dann nach Krefeld. Der KEV empfängt seine Gäste um 18:00 Uhr in der Rheinlandhalle.

Die Krefelder spielten im Gegensatz zu Leipzig zuletzt extrem viele Spiele mit einem eng getakteten Spielplan. So hat man bereits fünf Spiele mehr absolviert und musste sich in den vergangenen vier Spielen geschlagen geben. Das Team von Elmar Schmitz war lange Zeit auf einem guten Weg nach oben, doch der Motor kam zuletzt etwas ins Stottern. Auch wenn die Ergebnisse immer eng waren, reichte es zuletzt gegen Herne am 16.12. zu Punkten. Dies will die Mannschaft an Neujahr ändern und endlich wieder Punkte einfahren. „Die Niederlagen sind für die Jungs keineswegs ein Rückschlag. Auch wenn die Spiele eng waren, reicht der Mannschaft das nicht. Sie will immer gewinnen!“, so Schmitz.

Die Negativserie soll dann am Freitag durchbrochen werden. Drei Trainingseinheiten und ein freier Tag an Silvester: Dann sollen endlich wieder Zähler aufs Konto. Dies wäre auch in der Tabelle wichtig, um auf den anvisierten Playoff-Plätzen zu bleiben.

Foto: Ross

 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge