loader image

Deutschland-Cup: Großes Dankeschön an die fleißigen Helfer vom KEV und Eventmanagerin Irene Lackmann

Laufschule_2019

Deutschland-Cup: Großes Dankeschön an die fleißigen Helfer vom KEV und Eventmanagerin Irene Lackmann

Am Deutschland-Cup Wochenende war unglaublich viel los beim KEV, denn es stand nicht nur der Kids Day an, sondern viele fleißige Helfer des Nachwuchses halfen auch bei vielen weiteren Events rund um den DEB-Cup. Allen voran Irene Lackmann, seit dieser Saison Eventmanagerin des KEV und das ganze Wochenende organisierend und helfend im Einsatz. Schon am Donnerstag ging es beim Deutschland-Cup los. Flyer wurden verteilt, Stände betreut, Lose für die 50/50 Lotterie verkauft, die Bully- und Einlaufkinder eingewiesen und das Bully-Bingo organisiert. Freitag folgte dann der große Kids Day beim KEV.

Insgesamt rund 80 Kinder tummelten sich beim gemeinsamen DEB/KEV Kids Day. Mit auf dem Eis waren neben einigen KEV-Trainern auch das DEB-Maskottchen Urmel, KEV Maskottchen KEVin und auch ein paar Spieler der KEV U9 und U11, die alle ihr Urmel-Abzeichen erhielten. 60 Kinder schafften den Parcours vom DEB und erhielten ihre Urmel-Urkunde. Für wenige Anfänger war der Prcours allerdings noch ein wenig schwer, so dass sie beim nächsten Kids Day die Möglichkeit haben, ihr Abzeichen nachzuholen. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf. So viele Kinder hatten wir bisher noch bei keinem Kids Day auf dem Eis!“, freut sich Irene Lackmann über den tollen Zuspruch. Organisiert hatte sie den Tag schon im Voraus gemeinsam mit Nachwuchskoordinator Dennis Weidenbach und dem DEB.

Am Samstag ging es dann nahtlos weiter mit dem Deutschland-Cup. Es wurden wieder fleißig Lose verkauft, auf und neben dem Eis geholfen, um das Wochenende für alle Zuschauer zu einem rundum tollen Erlebnis zu machen. Dank der guten Leistungen der deutschen Nationalmannschaft verließen die meisten Gäste Krefeld mit einem guten Gefühl. So präsentierte sich die Seidenstadt auch und vor allem dank der großartigen Hilfe des Nachwuchsvereins wieder einem großartigen Licht. Am Ende brachte der Verkauf von Losen und weitere Aktionen dem KEV eine tolle vierstellige Summe ein, die komplett dem Nachwuchs zugutekommt. Der Vorstand des KEV bedankt sich bei allen Helfern aus dem Verein und Irene Lackmann für die reibungslose Organisation beim Deutschland-Cup. Wir sagen „DANKE!“

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

One Response

  1. Mit Freude habe ich gelesen , das der Deutschland -Cup und die Rahmenveranstaltungen ein toller Erfolg waren . Wenn ich das alles so verfolge möchte ich noch mal jung sein . Zu meiner Zeit in den 60iger Jahren waren wir auf Natureis angewiesen und haben immer auf einen kalten Winter gehofft . Wünsche weiter viel Erfolg , mit Eurer Leidenschaft für den Eishockeysport , bei Eurer Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge