loader image

Drei Krefelder in die U-Nationalmannschaften berufen

Drei Krefelder in die U-Nationalmannschaften berufen

Gleich drei Spieler aus dem Nachwuchs des Krefelder EV wurden zu Maßnahmen des DEB im Juni und Juli eingeladen. Maciek Rutkowski und Alex Blank, die es beide mittlerweile in den Kader der Krefeld Pinguine geschafft haben, wurden von U20-Nationaltrainer Tobias Abstreiter zum Lehrgang in Füssen vom 23. – 27.06.2021 nominiert. Anna Schiffer, Torhüterin der U17 des KEV wurde erstmalig in den Nationalkader der U16-Frauen Nationalmannschaft berufen. Vom 01. – 04.07.2021 geht es für die Krefelder Schlussfrau zum ersten Mal überhaupt zur Nationalmannschaft nach Füssen, denn Trainerin Franziska Busch und Headcoach Daniel Bartell entschieden sich neben drei anderen Torhüterinnen auch für Anna Schiffer.

Für Anna Schiffer dürfte es eine ganz besondere Erfahrung werden, ist es doch das erste Mal, dass die Krefelderin zu einer Maßnahme in Füssen und zur Nationalmannschaft eingeladen wird. Nach Tatjana Pfeifer und Svenja Laue ist sie schon die dritte Torhüterin aus der Seidenstadt, die es einen Nationalkader geschafft hat. Vom 01.07.2021 an geht es für sie zu verschiedenen Trainings on und off-ice, Leistungstests und einer Leistungsevaluierung zur Festsetzung eines zukünftigen Kaders für die Frauennationalmannschaft. Leiten werden die Maßnahme Daniel Bartell und Cheftrainerin Franziska Busch. Unterstützt werden die Coaches außerdem von Stephan Klingner. Anna Schiffer wird hauptsächlich mit Golaie-Coach Sascha Rogoza arbeiten.

Alex Blank und Maciek Rutkwoski erhalten die Chance, sich für den U20-Kader zu präsentieren. Nationaltrainer Tobias Abstreiter leitet die Maßnahme beginnend am 23.06.2021 ebenfalls am Bundesleistungsstützpunkt in Füssen. Patrick Strauch vom Kölner EC wird ihm assistieren. Rutkowski hatte bereits unter Steffen Ziesche in der U18-Nationalmannschaft spielen dürfen und erhält nun die Chance, sich in der nächsten Altersklasse zu beweisen. Beide Krefelder Stürmer wurden im Nachwuchs beim KEV größtenteils ausgebildet und waren sowohl Teil der Krefelder Oberligamannschaft, als auch der Krefeld Pinguine. Besonders Blank spielte sich in der DEL immer wieder in den Fokus und war sogar als Rookie des Jahres nominiert. Mit Justin Volek fährt zusätzlich ein Spieler der Pinguine zu der Maßnahme. Volek spielte indes nicht für den Nachwuchs des KEV.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge