loader image

Eishockeysonntag an der Westparkstraße: Derby gegen Herne

Eishockeysonntag an der Westparkstraße: Derby gegen Herne

Zwei Spiele stehen an diesem Wochenende für das U23-Team des Krefelder EV an. Schon morgen geht es für die Mannschaft von Elmar Schmitz gegen die Tec Art Black Dragons. Gegen die Jungs aus Erfurt gab es schon in der vergangenen Saison immer wieder packende und enge Duelle. Erfurt empfängt den KEV um 20:00 Uhr in der Eishalle Erfurt. Auch die Dragons mussten ihr erstes Saisonspiel verloren geben. Gegen Herne reichte es nur zu einer 1:4-Niederlage.

Herne ist das richtige Stichwort. Denn der KEV empfängt seinerseits einen der Favoriten der Oberliga-Nord für die kommende Saison am Sonntag in der Rheinlandhalle. Zum Derby fällt der Puck um 17:15 Uhr direkt im Anschluss an das Spiel der Krefeld Pinguine gegen Red Bull München. Im Zuge dessen möchte der KEV der Krefelder Eishockeyfamilie am Sonntagnachmittag ein ganz besonderes Angebot machen:

Alle Zuschauer, die im Besitz einer Eintrittskarte, gleich ob Tages- oder Dauerkarte, für das Spiel unserer Pinguine gegen Red Bull München sind, erhalten zum anschließenden Derby unserer U23 Mannschaft gegen die Herne Miners freien Eintritt. Die Karte am Haupteingang der Rheinlandhalle vorlegen und weiter geht’s mit Krefelder Eishockey, mit Herz und Leidenschaft.  Die Jungs unseres U23 Teams würden sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen. Die Rheinlandhalle und auch die Pistenbar unterhalb der Haupttribüne öffnet für alle Fans um 16.15 Uhr ihre Tore.

Foto: Ross

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge