loader image

Klare Niederlage für die U23

Klare Niederlage für die U23

Es war das erwartet schwere Spiel für die Mannschaft von Elmar Schmitz gegen den Tabellenführer aus Hannover. Die Scorpions kamen mit einer Siegesserie, viel Selbstvertrauen und einem DEL2-tauglichen Kader in die Seidenstadt. Ihrer Favoritenrolle wurde das Team von Coach Stolikowski dann auch mehr als gerecht. Mit 0:7 verlor die junge Krefelder Oberliga-Mannschaft seit langem mal wieder ein Spiel sehr deutlich.

Dabei stellten die Gäste die Weichen früh auf Sieg. Das erste Powerplay nutzte Knaub nach schöner Vorarbeit direkt am Tor von Nils Kapteinat, der nicht zu beneiden war an diesem Eishockeyabend. Nach neun gespielten Minuten stellte Reihe eins Center Trabucco nach Scheibenverlust der Krefelder an der eigenen blauen Linie auf 0:2 aus Sicht der Hausherren. Nur Sekunden später stellte Koziol direkt mit dem nächsten Angriff auf 0:3. Die Krefelder hatten weder offensiv, noch defensiv etwas dagegenzusetzen. KEV U17-Coach Sebastian Staudt stand mit an der Bande: „Mit dem Kader sind die Scorpions meiner Meinung nach die beste Mannschaft der Liga! Die Scheibe läuft blind und mit den beiden Imports und DEL-erprobten Spielern sind sie schwer zu schlagen!“ Die Scorpions ließen im Verlauf nichts anbrennen, verteidigten gut, stellten im zweiten Abschnitt schnell auf 4:0 und 5:0. Die Partie war gelaufen. Die wenigen Krefelder Angriffe holte Brett Jaeger im Gästetor raus. „Wir müssen unsere Zweikämpfe gewinnen! Aber Hannover spielt auch einfach gut heute.“, resümierte KEV-Stürmer Mahkovec in der Pause.

Im letzten Drittel spielten erneut im Grunde nur die Gäste. 3:12 Schüsse sagen fast alles aus. Am Ende stand es 0:7 aus Sicht der Hausherren, die wenig Zeit zum Nachdenken haben. Denn schon morgen geht es in der nächsten wichtigen Partie nach Erfurt. Um 17:00 Uhr startet die Partie bei den Black Dragons.

Foto: Ross

Facebook
Pinterest
XING
Twitter
LinkedIn
Reddit
VK
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge