preloder

Neue Schussplatten für den KEV

Neue Schussplatten für den KEV

Seid dem gestrigen Dienstag hat der KEV neue Schussplatten der Firma Covestro. Die Firma mit Sitz in Leverkusen ist einer der Sponsoren der DEL und hat unter anderem alle Banden-Kickleisten in den Eishallen der deutschen DEL-Standorte mit einem Branding versehen. Covestro produziert und vertreibt Polymer-Werkstoffe an etwa 30 Standorten in Europa, Asien und Amerika. Daraus werden unter anderem auch Teile der neuen Flexbanden, die in der DEL seit dieser Saison Pflicht sind. Das Unternehmen spendet aus diesem Werkstoff nun an alle DEL-Clubs neue Schussplatten für das Off-Ice Training.

Übergeben wurden die Platten von Covestro-Mediamanager Claus Schlechter und Christian Ehrhoff, der das Gesicht der Medienkampagne wird. Für die drei KEV-Spieler Mike, Jannes und Pascal war das Zusammentreffen mit dem ehemaligen NHL-Profi und gebürtigem Krefelder Spieler Ehrhoff natürlich ein besonderes Ereignis.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

One Response

  1. Schön , das sich Christian Ehrhoff im KEV mit einbringt , was ich auch immer mal erwartet habe . Die Vorbildwirkung für den Nachwuchs ist sehr wichtig . Er weiß eben , wo er hergekommen ist . Mein Respeckt und Hochachtung .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge