loader image

Oberliga Nord: Es geht nach Herne und gegen die Halle Bulls

Rutkowski

Oberliga Nord: Es geht nach Herne und gegen die Halle Bulls

Schon am morgigen Freitag trifft das Team von Elmar Schmitz in Herne auf den Tabellenzweiten aus der Oberliga Nord. Es ist die sechste Partie in 14 Tagen für das junge U23-Team aus Krefeld, das noch immer auf einige Spieler verzichten muss. Dafür rückt mit Maciek Rutkowski wieder ein wichtiger Center in die Reihen der Krefelder, der gerade erfolgreich von der U18-Nationalmannschaft wieder zurück in die Seidenstadt kam. Nach zuletzt einigen Überraschungen und zwei Siegen aus den letzten beiden Heimspielen, zeigte die Leistungskurve des Teams von Elmar Schmitz zuletzt nach oben. „Wir sind dennoch in Herne der klare Außenseiter und wollen über eine disziplinierte Defensivarbeit wieder möglichst lang die Partie offen gestalten!“ Herne zeigt sich auch in dieser Saison in einer bestechenden Form und konnte kurz vor Heiligabend sogar den Tabellenführer aus Tilburg mit 7:2 zuhause abfertigen. Um 20:00 Uhr startet die Partie am Gysenberg.

Sonntag geht es für den KEV dann in der Rheinlandhalle gegen die Halle Bulls Saale. Um 17:15 Uhr fällt die Scheibe gegen den Tabellensechsten. Die Hallenser stehen nach drei Niederlagen aus den letzten drei Partien schon wieder etwas unter Zugzwang und wollen ihren nächsten Dreier in Krefeld einfahren. Doch die Seidenstädter und Coach Schmitz sind beschwingt von den letzten beiden Heimerfolgen und gehen optimistisch in die Partie: „Nach zwei Heimsiegen in Folge gehen wir positiv in das Spiel gegen das starke Team aus Halle!“, so der Headcoach. Punkte würden im Kampf um Platz 11 guttun, zumal die Tec Art Black Dragons, die noch den vorletzten Rang belegen, zuletzt zwei üble Pleiten gegen Tilburg und Leipzig einstecken mussten und auch den direkten Vergleich gegen Krefeld verloren.

Facebook
Pinterest
XING
Twitter
LinkedIn
Reddit
VK
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge