loader image

Traut und Mansfeld verstärken den Oberligakader

Traut und Mansfeld verstärken den Oberligakader

Zwei neue, junge und hungrige Spieler kommen nach Krefeld: Mit Stefan Traut kehrt ein Krefelder Spieler wieder zurück an den Niederrhein und will hier den Sprung in die Oberliga schaffen. Luc Mansfeld von der DEG steigt nach seinem letzten Nachwuchsjahr in der Düsseldorfer DNL in den professionellen Bereich ein und wird die Defensive der KEV U23-Mannschaft verstärken.

Stefan Traut, geboren am 13.4.1998, wurde beim KEV ausgebildet und spielte unter anderem in der DNL 2 bei den Moskitos Essen. Hier kam er in 102 Spielen auf beachtliche 117 Scorerpunkte. In seinem ersten Seniorenjahr lief er für die Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga auf. Der 188 cm große und 72 kg schwere Rechtsschütze möchte in seiner Heimatstadt nun den Sprung in die dritte deutsche Spielklasse schaffen.

Luc Mansfeld, geboren am 24.4.1999, kommt vom Nachbarn: Im letzten Jahr spielte der 183 cm große und 85 kg schwere Verteidiger noch für die DNL-Mannschaft der Düsseldorfer EG und entschied sich nun für seine erste Station im Seniorenbereich für den KEV. Der Rechtsschütze hat einen harten und präzisen Schuss, bietet dank seiner Auslage verschiedene Optionen und konnte dies mit 10 Toren und 6 Vorlagen in 32 Spielen der DNL 1 bei der DEG schon im letzten Jahr beweisen. Nun gilt es, dies auch im Erwachsenen-Eishockey aufs Eis zu bringen. Dabei helfen wird ihm KEV-Headcoach Elmar Schmitz: „Luc ist ein gut ausgebildeter Verteidiger, der sicher seinen Weg machen wird. Gerade als rechtschießender Verteidiger bietet Luc uns Optionen in verschiedenen Spielsituationen!“

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge