preloder

Turnier für die U23, Generalprobe für die U20 und U17

Turnier für die U23, Generalprobe für die U20 und U17

Schon am heutigen Freitag spielen die U23 und die U20. Für das Oberliga-Team des KEV geht es gegen direkte Konkurrenten aus der Oberliga und damit zu einem wichtigen Test für Cheftrainer Elmar Schmitz in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die U20 hat schon Generalprobe: In den letzten beiden Tests gegen Iserlohn und Holland bereitet sich das Team auf den Ligastart am 07.09. gegen Regensburg vor. Und auch die U17 hat ihre letzten beiden Tests, bevor es am 14.09. in Berlin um Punkte geht. Die U15 spielt gegen Köln, die U13 trifft auf Duisburg, alle anderen Teams haben an diesem Wochenende frei.

Für Elmar Schmitz und sein U23-Team wir des schon heute Abend ernst: Wie die Profis (derzeit in Heerenveen; NL) spielt auch der KEV ein wichtiges Vorbereitungsturnier. Bei dem Turnier am Gysenberg stellen sich mit den Saale Bulls Halle, den Füchsen Duisburg und dem Herner EV als Gastgeber drei direkte Konkurrenten aus der Oberliga Nord vor. Schon heute treffen ab 17.00 Uhr in der Hannibal-Arena die Saale Bulls Halle auf den Krefelder EV 81. Am Samstag bestreiten zuerst die beiden unterlegenen Teams vom Tag zuvor ab 15.00 Uhr das Duell um Platz drei, das Endspiel der beiden am Vortag siegreichen Mannschaften startet ab 18.00 Uhr am Gysenberg. „Zum ersten Mal treffen wir auf direkte Konkurrenten. Der letzte Test gegen Regensburg war gut. Nun müssen wir zeigen, dass wir in unserer Liga nicht nur mithalten, sondern auch gewinnen können!“, so Schmitz.

Die U20 spielt ebenfalls schon heute um 19:00 Uhr im Sauerland gegen die Iserlohn Roosters. Einige Spieler sind wieder mit dem Oberliga-Kader unterwegs, verletzt oder können aus schulischen Gründen nicht mitfahren. Am Sonntag ist das Team dann weitestgehende komplett und bestreitet die Generalprobe gegen die holländische Nationalmannschaft. In den ersten Spielen gewann man gegen die Roosters und hatte gegen die Niederlande das Nachsehen. Vor den ersten Punktespielen gegen Regensburg will man nochmal Selbstvertrauen tanken und vor allem die Kleinigkeiten immer bessermachen.

Coach Reemt Pyka und seine U17 trifft am Wochenende ebenso auf die holländische U18 (Samstag, 19:30 Uhr, Rheinlandhalle). Sonntag geht es nachmittags um 17:00 Uhr gegen den Ligakonkurrenten aus Köln. Und auch für die zweitälteste Nachwuchsmannschaft des KEV ist es die Generalprobe. Kurz vor Saisonbeginn ist das Wochenende 07./08.09. frei und dann geht es am Folgewochenende schon nach Berlin und zu den ersten Punktespielen.

Die U15 trifft mit den Coaches Thiesen und Schütz ebenso zweimal auf die Haie. Auch für das U15-Team geht es am 14.09. in die neue Saison und auch dann trifft man auf die Haie. Somit wird auch dieser Test für den KEV ein wichtiger. Die U13 spielt am heutigen Freitag um 18:45 Uhr gegen die Füchse aus Duisburg und hat das Rückspiel am Sonntag im Ruhrgebiet. Nach den ersten Niederlagen soll endlich der erste Sieg in der Testphase für das Team von Coach Weidenbach herausspringen.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge