loader image

Ty Kolle verstärkt das U23 Team in der Oberliga Nord

Ty Kolle verstärkt das U23 Team in der Oberliga Nord

Der KEV81 hat auf die lange Ausfallliste, gerade im Sturm, reagiert und konnte
mit dem 21-jährigen Ty Kolle einen jungen und hungrigen Mittelstürmer für sein
U23-Projekt gewinnen. Ty Kolle wechselt von der Mount Royal University an die
Westparkstraße, nachdem er die letzten vier Spielzeiten in der kanadischen
WHL, einer der Top-Juniorenligen in Nordamerika, gespielt hat. Dort gelangen
dem 1,75 großen Center in 197 Spielen 45 Tore und 41 Vorlagen.

„Nachdem für Ty die vergangene Saison aufgrund der Corona Pandemie
ausgefallen ist, hat er sich schon seit einiger Zeit mit einem Wechsel nach Europa
beschäftigt. Ty ist ein wendiger und spielstarker Center, dem das Spiel auf der
größeren Eisfläche sicher entgegenkommen wird. Wir sind sehr froh, dass es uns
gelungen ist, ihn davon zu überzeugen, dass er sich in unserem U23-Team in
den Fokus spielen kann. Gerade nach den leider schweren und langwierigen
Verletzungen von Valentin Pfeifer und Anakin Guay-Tessier wird er uns auf
seiner Position sicherlich einiges an Stabilität geben,“ freut sich Sportvorstand
Elmar Schmitz auf seinen Neuzugang.

Ty Kolle wird im Laufe der Woche in Krefeld eintreffen und im optimalen Fall
bereits am kommenden Freitag gegen die Black Dragons Erfurt seine Premiere
im schwarz-gelben Trikot, dann mit der Rückennummer 77 feiern.

Foto: Olivia Vanni / The Herald

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge