loader image

U20-Derby in der Division I

U20-Derby in der Division I

Am Wochenende steht für die U20 der nächste Härtetest an: Der KEV empfängt die Kölner Jungshaie am Samstagabend um 17:00 Uhr und am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr in der Rheinlandhalle Krefeld. Die Haie sind nach anfänglichen Startschwierigkeiten spätestens mit den beiden Siegen gegen Kaufbeuren vom letzten Wochenende vollends in der Spur. Der Titelanwärter aus der Domstadt hat auch in dieser Saison wieder Ambitionen. In der Vorbereitung hatte der KEV mit einem nicht kompletten Kader zwei sehr gute Spiele in Köln gemacht und kann am Samstag nun auf fast alle Spieler zurückgreifen. Vor allem die erste Formation mit Mahkovec, Tessier und Wellen sowie Verteidiger Freis werden wieder wichtig sein für das Krefelder Spiel. „Wir wollen und müssen auch gegen die Haie punkten, wenn wir das Saisonziel Platz6 nicht aus den Augen verlieren wollen!“, sagt Beckers.

Für die U17 geht es erst am Montag los. Das Team von Coach Sebastian Staudt spielt Montagabend und Dienstagmorgen zwei verlegte Spiele gegen die Eislöwen aus Dresden. Das Team aus dem deutschen Osten konnte bisher mehr als überzeugen und liegt mit sechs Siegen aus acht Spielen auf dem ersten Tabellenplatz. Will der KEV weiter oben dranbleiben, sollte man auch hier punkten. Am Montag startet die Partie um 19:00 Uhr, am Dienstag um 11:00 Uhr.

Für die U15 geht es schon heute los: Team II trifft am frühen Abend um 19:00 Uhr auf den KEC. Jens Thiesen kann dann auch wieder auf einige U13-Spieler zurückgreifen. Am Samstag geht es gegen Iserlohn. Schon um 9:45 Uhr trifft Team II am Seilersee auf die Roosters.

Dennis Weidenbach ist mit seiner U13 zu Gast an der Gummersbacher Straße bei den Haien. Um 19:30 Uhr greift ebenfalls die zweite Mannschaft wieder ein. Und auch die U11 spielt wieder. Am Samstag geht es für das Team und Coach Kuhnekath nach Neuss.

Foto: Ross

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Die Letzten Beiträge