loader image

U20 Spiele gegen die DEG abgesagt

U20 Spiele gegen die DEG abgesagt

Für die DNL-Mannschaft und Cheftrainer Robin Beckers gab es gestern am späten Abend noch eine bittere Nachricht: Beide Heimspiele gegen die DEG wurden vom DEB abgesagt und werden verlegt. Die Düsseldorfer haben demnach keine spielfähige Mannschaft am Wochenende zur Verfügung. „[Es] bestätigt sich nun, dass wir für das kommende Wochenende keine spielfähige U20 Mannschaft aufstellen können. Ein Großteil der Mannschaft befindet sich mit Mandelentzündung und antibiotischer Behandlung im Krankenstand zuzüglich einiger verletzungsbedingter Ausfälle.“, so die offizielle Absage der DEG. Für Krefeld wären die Spiele gerade im Hinblick auf die Playoff-Ränge ganz wichtige Partien gewesen. Nun werden die Spiele verlegt.

U17 nach Wolfsburg

Für Coach Staudt und seine U17 geht es am Samstagmorgen in die Autostadt nach Wolfsburg. Der Tabellenvorletzte hat seine vergangenen sechs Partien teilweise haushoch verloren und konnte sich bisher lediglich gegen das Schlusslicht der Division I aus Weißwasser durchsetzen. In den ersten beiden Saisonspielen war der KEV bereits auf die Grizzlys getroffen und hatte sich vor allem im Saisonauftakt schwergetan. Doch spätestens im zweiten Saisonspiel sah es gut aus für das Staudt-Team, das beim 5:0-Heimsieg noch mehr Chancen hätte nutzen müssen. Bei zwei Siegen könnten die Seidenstädter sich weiter auf den vier Top-Tabellenplätzen festbeißen. Doch auch diese Spiele stehen gerade noch auf der Kippe. Denn auch die Wolfsburger haben derzeit große Krankenstände und versuchen gerade ihrerseits noch, eine spielfähige Mannschaft gegen den KEV ins Rennen zu schicken.

U15 im Derby gegen die Haie

Jens Thiesen und seine U15 treffen zwei Mal auf die Kölner Haie. Am Samstag geht es in Krefeld um 19:30 Uhr gegen den Tabellendritten. Am Sonntag empfangen die Domstädter den KEV zum Rückspiel um 14:45 Uhr in der Kölnarena II. Zuletzt hatten die Krefelder hoch gegen Mannheim verloren. Und auch die Erinnerung an das letzte Spiel gegen die Junghaie ist keine gute, denn auch dieses Spiel hatten die Seidenstädter hoch verloren. Doch das Thiesen-Team möchte den Eindruck von zuletzt nicht bestätigen und wird alles dafür tun, in der Regionalliga A wieder zu punkten. Team II der U15 spielt ebenfalls am Sonntagmorgen um 11:00 Uhr an der Brehmstraße. Gegen die DEG wird Coach Schütz wieder Spieler der U13 im Lineup begrüßen.

U13 mit Pre-Game Skate am Samstag

Ein besonderes Training bietet Coach Weidenbach seiner Mannschaft am Samstagmorgen: Die U13 trainiert um 10:00 Uhr, bevor es am Abend um 19:15 Uhr gegen die Kölner Haie geht. Für eine optimale Vorbereitung kann die Mannschaft dann noch einmal Einzelheiten durchgehen. In der Tabelle stehen die Krefelder nach einem Sieg und zwei Niederlagen auf Platz drei. Köln hat das bisher einzige Saisonspiel in der Regionalliga A verloren. Weidenbach war bisher mit seinem Team sehr zufrieden und prognostiziert eine erfolgreiche Saison. Ob dies am Samstag zu sehen sein wird, kann man ab 19:15 Uhr an der Gummersbacher Straße sehen.

U11 gegen Bad Nauheim

Das Team vom wieder genesenen Dirk Kuhnekath empfängt am Sonntagmorgen um 10:30 Bad Nauheim. Endlich konnte der Coach nach seiner Quarantäne unter der Woche wieder mit seinen Jungs trainieren und freut sich auf das Spiel am Sonntag mit einem vollen Kader.

Foto: Ross

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on reddit
Reddit
Share on vk
VK
Share on stumbleupon
StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Die Letzten Beiträge